preloadingpreloadingpreloading
deutsch | english

TTC 112 Raptor

Die TTC Raptor basiert auf einer Kombination verschiedener Konzepte mit dem Ziel eine möglichst breite Schallabstrahlung zu erreichen.

Die meisten Gitarrenboxen strahlen sehr fokussiert ab, was zur Folge hat, dass es vor der Box sehr laut und schrill klingt und ein Stück neben der Box die Lautstärke deutlich abfällt und auch die Höhen verloren gehen. Der Griff zum Lautstärkeregler ist vorprogrammiert, da sich viele Gitarristen nicht richtig hören und den Eindruck haben, sie würden im Bandkontext unter gehen. Aber auch die Mitmusiker können davon betroffen sein.

Diesem Problem wirkt die TTC Raptor entgegen, indem die Schallabstrahlung breiter, besser verteilt und auch homogener erfolgt, was durch die Kombination verschiedener Techniken erreicht wird.

Die beiden seitlichen Öffnungen, welche von einem vor Jahren vorgestellten Boxenkonzept übernommen werden, arbeiten als eine Art Side-Fill. Kombiniert und unterstützt durch Reflektoren im Innern der Box, die den Abstrahlwinkel steuern und die "Schallmenge" durch die Side-Fills vergrößern. Die schräge Schallwand sorgt für eine verbesserte Abstrahlung nach oben in den Raum und wird durch die zusätzliche Schräge der Box unterstützt, welche durch zwei unterschiedlich hohe Füße erreicht wird.
Eine weitere Unterstützung der Abstrahlung in den Raum sowie der Schallverteilung und Reduktion des Beamings erfolgt durch einen Diffusor vor dem Lautsprecher, der auf die speziellen Anforderung  angepasst ist und sich in der Größe deutlich von den normalen Diffusoren unterscheidet.

Ein weiterer Vorteil der TTC Raptor ist das sehr geringe Gewicht, welches durch die Verwendung von leichtem Pappelholz erreicht wird, sowie die kompakte Bauform, sodass die TTC Raptor auch unter beengten Platzverhältnissen eingesetzt werden kann - und dabei dennoch wie eine große Box klingt. Anforderungen, welche bei modernen Gitarristen oft weit oben auf der Wunschliste stehen.

Auch lassen sich zwei Boxen problemlos stapeln, wodurch die 3-dimensionale Wirkung weiter gesteigert wird.

Alles im allem ein rundes und gut abgestimmtes Gesamtpaket, welches einem das Leben als Musiker deutlich erleichtert.

Genre

Alle Genres

Empfohlene Lautsprecher

  • WGS ET65
  • Eminence MOD12
  • Jensen Tornado
| Seitenanfang |